ambulante Altenpflege

Startseite  | über uns | Leistungen | Beratung gewünscht | Kooperationen | Galerie | Kontakt | Impressum |  


| Leitbild |



 

 



 


 

Unser Menschenbild und unsere Grundhaltung

 

Unsere Philosophie ist es eine herzliche Pflege durchzuführen.

Wir betrachten den Menschen als ganzheitliches Wesen unter Berücksichtigung seiner

       physischen

       psychischen

       spirituellen

       sozialen Komponenten.

Die Betrachtung dieser Faktoren ist durch die gegenseitige Wechselwirkung unabdingbar.

Jeder Mensch ist einzigartig im Erleben und seiner Erkrankung und besitzt unterschiedliche Bedürfnisse. Seine Auszeichnung ist die Individualität.

Unabhängig seiner Einschränkung kann jeder Mensch seine Bedürfnisse entwickeln und sein Potential an Ressourcen stärken und fördern.

Der Mensch strebt nach Wohlbefinden und Unabhängigkeit.

Unser Grundhaltung ist die Würde des Menschen zu respektieren und zu schützen bis hin über seine letzten Lebensphase. Wir respektieren seinen Willen und unterstützen ihn in seiner Einzigartigkeit.

Gleichberechtigung und Respekt steht für uns an oberster Stelle, ganz gleich welcher Herkunft, Glaube oder Weltanschauung er teilt.

Das Ziel unserer Arbeit ist es dem Menschen trotz seiner Einschränkung und Erkrankung ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Wir wahren seine Selbstbestimmung und unterstützen ihn in seiner Individualität. Durch einen optimale Hilfestellung ermöglichen wir ihm sein Leben in häuslicher, gewohnter Umgebung weiter zu führen.

Unser Pflegeleitbild spiegelt unsere Grundhaltung, Grundsätze, Philosophie, Visionen und Ziele wieder.

Wir verstehen Pflege als Dienstleitung, welche durch Profession geprägt ist.

Unsere Dienstleitung ist ein stetiger fördernder Prozess, welcher verschiedene Menschen in seinen Lebensphasen von Geburt bis zum Lebensende, unter Berücksichtigung von Gesundheit, Krankheit, Alter und Behinderung und Individualität durchgeführt wird.

Unsere Pflege wird durch Strukturierung und Planung gesichert.

Grundlage unserer qualitativen Pflege ist die Anlehnung an den fördernden Pflegeprozess nach Monika Krohwinkel.

Angelehnt an den täglichen Pflegeprozess praktizieren wir eine Bezugspflege im Sinne unserer Patienten.

Unser Ziel ist es die individuellen Ressourcen des Menschen zu fördern, um eine optimale Lebensqualität zu erreichen.

Unter ganzheitlicher Betrachtung führen wir unsere pflegerische Versorgung unserer Patienten durch. Grundsätzlich berücksichtigen wir den Einbezug pflegender Angehöriger in unsere Arbeit.

Wir unterstützen sowohl unseren Patienten als auch ihre Angehörigen in psycho - sozialer Komponente.

Im Sinne unserer ganzheitlichen Betrachtung unserer Patienten fördern wir die kooperative Zusammenarbeit aller an der Pflege Beteiligten. Dies erfolgt durch einen reibungslosen Informationsfluss.
 

Pflege im Herzen Dorstens GmbH |  Wiesenstraße 9 - 46282 Dorsten  |  Rufnummer: 02362 / 7876957