ambulante Altenpflege

Startseite  | über uns | Leistungen | Beratung gewünscht | Kooperationen | Galerie | Kontakt | Impressum |  


| Info |



 

 



 

Notfallsanitäter und Rettungsassistenten in der ambulanten Pflege

Zukünftig können auch Personen aus den oben genannten Gruppen einfacher in der ambulanten Pflege arbeiten.

Änderungsvereinbarungen zu den Rahmenverträgen mit den Primärkassen, den Ersatzkassen sowie den Arbeitsgemeinschaften der rheinischen Betriebskrankenkassen sowie Ostwestfalen-Lippe.
Zukünftig sind in erster Linie wesentliche Bestandteile der Bundesrahmenempfehlung in einer Ergänzungsvereinbarung zum Rahmenvertrag gem. §§ 132,132a Abs. 2 SGB V geregelt.

Darin heißt es in Abschnitt 4:

"Erweiterung des Personenkreises zur Erbringung behandlungspflegerischer Leistungen

Es besteht die Möglichkeit,  Notfallsanitäter im gleichen Umfang wie dreijährig examiniertes Personal bis zur Leistungsgruppe 4 einzusetzen.

Die Berechtigung zur Verwendung der Berufsbezeichnung „Notfallsanitäter“ nach dem Notfallsanitätergesetz (NotSanG) kommt hierbei nicht nur Personen zu, die die entsprechende Ausbildung absolviert haben.
Interessant für die ambulanten Dienste ist zudem der Personenkreis der Rettungsassistenten, die nach mehr als fünf Jahren Berufserfahrung die staatliche Ergänzungsprüfung bestanden haben

oder

-         mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung zusätzlich eine Ergänzungsausbildung  von 480 Stunden nachweisen.

oder

-         mit weniger als drei Jahren Berufserfahrung zusätzlich eine Ergänzungsausbildung von          960 Stunden nachweisen.

Wichtig ist nur, dass tatsächlich eine Anerkennung vorliegt. Diese ist bei den Bezirksregierungen zu erlangen. Zu den Details der Prüfung und den Anmeldungen hierzu informieren die Abteilungen „Rettungswesen“ der jeweils örtlich zuständigen Bezirksregierung.

Beachten Sie aber bitte, dass nach wie vor Rettungssanitäter mit bis zu  einjähriger Ausbildungszeit nicht geeignet sind."

 

Pflege im Herzen Dorstens GmbH  |  Wiesenstraße 9 - 46282 Dorsten  |  Rufnummer: 02362 / 7876957